Gemeindebasar am 1. Advent, 02.12.2018
Die Evangelische Kirchengemeinde Kevelaer lädt am 1. Advent zum Gemeindebasar ein. Gemeindegruppen und Gemeindeglieder beteiligen sich mit verschiedenen Angeboten am Basar, so dass es selbstgebackene Plätzchen, Marmelade, Strick- und Holzwaren, Weihnachtsbaumschmuck, Karten und vieles mehr zu kaufen gibt. Der Basar findet am 02.12.2018 von 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr statt. Eine Cafeteria mit Waffeln, Kuchen, Kaffee, Kakao und Punsch lädt zum Verweilen ein. Der Erlös ist zu gleichen Teilen für das Sonnensegel im Jona-Kindergarten und für die Selbsthilfegruppe „Gemeinsam ohne Alcohol“ bestimmt.

Gedenken an verstorbene Gemeindeglieder am 25.11.2018
Am Ende des Kirchenjahres, am Ewigkeitssonntag bzw. Totensonntag, gedenkt die evangelische Kirche ihrer Verstorbenen. Die Evangelische Kirchengemeinde Kevelaer lädt am 25. November 2018, 11.00 Uhr zum Gottesdienst mit Abendmahl in die Jesus-Christus-Kirche ein. Der Gottesdienst wird zum Thema „Gott ist mein Licht und mein Heil“ gefeiert. Zum Gedenken an die verstorbenen Gemeindeglieder des vergangenen Kirchenjahres wird im Gottesdienst für jeden Verstorbenen und jede Verstorbene eine Kerze angezündet, dazu wird der Name des Verstorbenen genannt. Die Konfirmanden haben zudem Hoffnungslichter für die Angehörigen gebastelt, die am Ausgang verteilt werden. Herzlich eingeladen sind alle, die einen Menschen verloren haben – ob im vergangenen Kirchenjahr oder zuvor.

Krippenspieler gesucht!

Auch in diesem Jahr wollen wir im Familiengottesdienst an Heiligabend, 24.12.2018, 15.30 Uhr ein Krippenspiel aufführen. Dazu suchen wir Kinder von 6 bis 12 Jahren. Die Proben finden immer donnerstags von 15.15 Uhr bis 16.15 Uhr statt. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, die Kindergruppe zu besuchen. Die erste Probe mit Rollenverteilung ist am Donnerstag, 22.11.2018.

Auf Initiative des Presbyters Dr. Rainer Thiede und mit großer finanzieller Unterstützung der Stadtwerke Kevelaer hat die Evangelische Kirchengemeinde Kevelaer nun eine Bücherzelle. Was ist das? Die Bücherzelle sieht aus wie eine (englische) Telefonzelle, aber statt des öffentlichen Fernsprechers befindet sich innendrin ein Regal mit Büchern. Diese Bücher können ausgeliehen oder mitgenommen werden. Dafür können neue Bücher eingestellt werden. Draußen an der Bücherzelle befindet sich eine E-Bike-Tankstelle, die die Stadtwerke Kevelaer ebenfalls spendiert haben. Die Bank an der Bücherzelle lädt (im Sommer) ein zum Verweilen und zum Gespräch.
Am Sonntag, 11.11.2018 wird die Bücherzelle nach dem Gottesdienst, der um 11.00 Uhr gefeiert wird, der Gemeinde offiziell übergeben. Dabei findet auch ein kleiner Umtrunk statt.
Herzliche Einladung!

Ein Jahr nach dem Reformationsjubiläum erinnert sich die Evangelische Kirchengemeinde Kevelaer erneut an die Reformation und feiert am Mittwoch, 31.10.2018, 18 Uhr einen Gottesdienst in der Jesus-Christus-Kirche, der unter dem Motto steht „Zur Freiheit befreit“ (Galater 5, 1). Der Gottesdienst wird musikalisch vom Chor der Kirchengemeinde unter Leitung von Tom Löwenthal und von Godehard Pöllen an der Orgel gestaltet. Tom Löwenthal lädt die Gemeinde herzlich zum Mitsingen ein. Im Anschluss findet das Fest für die ehrenamtlich und beruflich Mitarbeitenden der Kirchengemeinde im Generationenhaus statt.

Der Gesprächskreis der Evangelischen Kirchengemeinde Kevelaer „Bibel, Glaube… nachgefragt!“ trifft sich am 16.10.2018, 19 Uhr mit Oberkirchenrat i.R. Jürgen Dembek im Generationenhaus, Brunnenstr. 70. „Von guten und schlechten Lügen“ lautet das Thema. Es geht darum, warum manche Lügen in der Bibel gebilligt werden und andere nicht. Die evangelische Kirchengemeinde lädt herzlich dazu ein.

In den Herbstferien findet am 23.10.2018, 10.00 bis 14.00 Uhr ein Kinderbibeltag für 6-10jährige Kinder in der Evangelischen Kirchengemeinde Kevelaer statt. Dieses Mal geht es um David und Goliath. Neben Geschichten und Spielen gibt es auch ein gemeinsames Mittagessen (Kostenbeitrag für Essen und Material: 2,00 Euro). Anmeldungen bei der Jugendleiterin, Yvonne de Temple (yvonne.detemple@ekir.de) oder im Gemeindebüro, Tel. 5177.

Die Evangelische Kirchengemeinde Kevelaer lädt in die Jesus-Christus-Kirche ein zu einem Familiengottesdienst am Erntedankfest, 07.10.2018, 11.00 Uhr. Die Kinder aus dem evangelischen Jona-Kindergarten gestalten den Gottesdienst. Sie führen die Geschichte von „Frederick“ auf. Große und kleine Leute sind herzlich willkommen. Gerne dürfen Erntedankgaben mitgebracht werden, damit der Erntedanktisch gemeinsam geschmückt werden kann.

Aus personellen Gründen kommt zum 1. September 2018 kein Gemeindebrief „Evangelisch Kevelaer“ heraus. Anstelle des Gemeindebriefes gibt es einen Newsletter, den wir Ihnen gerne auch zumailen (Kevelaer@ekir.de), sofern Sie uns kurz eine Mitteilung schreiben.

Damit „Evangelisch Kevelaer“ zum 1. Dezember 2018 wieder erscheinen kann, suchen wir Menschen, die gerne mit dem Computer und mit Texten umgehen. Bitte melden Sie sich bei Pfarrerin Dembek (Tel. 970816, karin.dembek@ekir.de).

Hier finden Sie den aktuellen Newsletter.