Am kommenden Sonntag06.03.2016 werden im Gottesdienst, der um 11.00 Uhr in der Jesus-Christus-Kirche gefeiert wird, eine Presbyterin und ein Presbyter aus ihrem Amt verabschiedet. Aldona Vopersal, seit 10 Jahren Baukirchmeisterin und seit 16 Jahren Presbyterin verlässt das Presbyterium, ebenso wie Michael Walter, der dem Gremium 14 Jahre angehörte. Die übrigen acht Presbyterinnen und Presbyter Claudia Goldkuhle, Sabine Hagmans, Uwe Hoppmann, Pascal Janssen, Marion Kohlhoff, Christiane Langenbrinck, Dr. Andreas Lassmann und Michael Leuthen werden an ihr Amtsgelübde erinnert.

Pfarrerin Dembek lädt herzlich zu diesem Gottesdienst ein; im Anschluss findet ein Empfang im Generationenhaus statt.

Am 28.02.2016 fand in der Evangelischen Kirchengemeinde Kevelaer keine Presbyteriumswahl statt, weil sich nicht mehr als acht Kandidatinnen und Kandidaten für die acht Sitze im Presbyterium gefunden hatten. Das Presbyterium bleibt in seiner Zusammensetzung nahezu unverändert. Im vergangenen Sommer hatte das Presbyterium beschlossen, die Zahl der Presbyterinnen und Presbyter von zehn auf acht zu verringern.