NEULAND der Info- und Beratungsladen in Kevelaer

für Bürgerinnen und Bürger sowie Gäste in Kevelaer

„Tuwas Genossenschaft und HudHud ziehen mit ein“

Die Tuwas Genossenschaft eG steht für Solidarität, gegen Ausgrenzung und Armut. Mit unseren Sozialkaufhäusern, Möbeltransporten und Haushaltsauflösungen vorsorgen wir Menschen und helfen. Gemeinsam mit Partnern bieten wir arbeitslosen Menschen Chancen der Beschäftigung. Mit unseren sozialen und grünen Projekten setzen wir Akzente für Teilhabe, Integration und Naturschutz.

Im NEULAND bieten wir vintage-Möbel und second-hand Kleinutensilien an, die im Laden direkt erworben werden können. Wir informieren über das Sortiment der Kaufhäuser in Moers (Lieferservice) und beraten zum Angebot von Haushalts-Auflösungen und Sozialumzügen.

Modelabel HUDHUD
In unserer Werkstatt am Niederrhein produzieren wir exklusive Taschen und modische Kleidung. Wir arbeiten mit schutzbedürftigen Menschen, die in ihrer verlorenen Heimat schon als Schneiderprofis beruflich tätig waren. Im NEULAND bieten wir unsere Taschen und Modekollektion an:

Upcycling-Unikate von besonderer Qualität.
www.hudhud-couture.de

„Ein Treffpunkt für alle, die Beratung suchen“

Die Diakonie bietet Menschen Hilfe, Unterstützung und Beratung an. Ein Termin muss nicht lange im Voraus gemacht werden. Durch den zentralen Standort im Herzen Kevelaers kommt die Diakonie direkt zu den Menschen, wo diese unterwegs sind.
Sozialberatung, Suchtvorbeugung und -beratung, Flüchtlingsberatung, Wohnungslosenberatung, Pflegeberatung, Beratung zu ehrenamtlichen Betreuungen: Informationen und Ansprechpartner*innen finden Sie im NEULAND.

Von der Diakonie betreute Menschen haben mit NEULAND einen Ort, wo sie hingehen können. Gespräche mit Betreuer*innen können dort ebenfalls stattfinden – natürlich bleibt die Privatsphäre gewahrt.

Eine kleine Küchenzeile ermöglicht Gruppen und Kreisen, sich selbst zu bewirten. Es soll schließlich gemütlich sein und Menschen sollen gerne kommen. Schauen Sie mal vorbei: Unter anderem finden dort regelmäßig Beratung, Kurse und Gesprächskreise für pflegende Angehörige statt.

„Eine gute Ergänzung zur Brunnenstraße“

Kirche ist nicht nur da, wo das Kirchengebäude steht. Die Evangelische Kirchengemeinde Kevelaer möchte durch ihre Beteiligung im NEULAND Gemeindeglieder und andere Menschen neu ansprechen.

Spirituelle Angebote sollen im NEULAND ebenso Platz haben wie Angebote für Kinder und Jugendliche. Auch wer nur rasch etwas vorbeibringen möchte, trifft im NEULAND auf eine*n Ansprechpartner*in.

Neue Angebote: Schüler*innen-Café, Vernetzung mit Akteuren in der Innenstadt, Café für Neuzugezogene und verschiedene kulturelle Angebote

Aktueller Flyer

Downloaden