Neujahrsempfang in der Evangelischen Kirchengemeinde Kevelaer

Der diesjährige Neujahrsempfang der Evangelischen Kirchengemeinde Kevelaer findet am Sonntag, 18.01.2015 statt. Der Empfang beginnt mit dem Gottesdienst, der um 11.00 Uhr in der Jesus-Christus-Kirche gefeiert wird. Im Anschluss daran besteht die Möglichkeit, sich bei Musik und einem kleinen Imbiss gute Worte zu sagen und nette Menschen zu treffen. Das Presbyterium lädt herzlich zu diesem Empfang ein. Anmeldung unter Tel. 5177 oder evan-kevelaer@t-online.de

Vielen Dank und ein gutes neues Jahr!

Im Gottesdienst um 15.30 Uhr wird das Krippenspiel „Mia, Pepe und die Angelo-Bande“ aufgeführt, in dem Kinder von drei bis 10 Jahren mitwirken. Der Gottesdienst ist besonders für Familien mit kleineren Kindern gedacht. In der Christvesper um 17.00 Uhr gibt es ein szenisches Spiel „Gottes Engel brauchen keine Flügel“, an dem sich Konfirmandinnen und Konfirmanden und Mitarbeitende in der Jugendarbeit beteiligen. Die Christmette um 23.00 Uhr wird zusammen mit dem Chor der Kirchengemeinde gestaltet und hat das Thema „Ich steh an deiner Krippen hier“.

Die Gottesdienste an den beiden Christtagen finden jeweils um 11.00 Uhr in der Jesus-Christus-Kirche statt.

 

Vielen Dank im Voraus und gesegnete Weihnachten.

 

 

Karin Dembek, Pfarrerin

Mittwoch 12. November 2014 – 19:30 Uhr

St. Antonius-Kapelle „Wissen, was zählt“
Die ökumenischen Arbeitsgruppe in Kevelaer (St. Marien, St. Antonius, Evangelische Kirchengemeinde, Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde, orth. Gemeinde) lädt wie jeden Herbst sehr herzlich zu den ökumenischen Abenden ein.
In diesem Jahr stehen sie unter dem Motto:
„Wissen, was zählt – von der Freiheit der Christen“ Es geht um ausgewählte Texte aus dem Brief des Paulus an die Galater. Jeweils mittwochs (29. Oktober, 05. November und 12. November 2014), 19.30 Uhr in der St. Antonius-Kapelle werden die Texte gelesen und von den jeweiligen Theologen der Kirchengemeinden ausgelegt und interpretiert. Gerahmt wird diese „Reise“ durch den Galaterbrief des Paulus von Liedern und Gebeten.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die liturgischen Bibelabende enden spätestens um 20.30 Uhr.

Mittwoch 05. November 2014 – 19:30 Uhr

St. Antonius-Kapelle „Wissen, was zählt“
Die ökumenischen Arbeitsgruppe in Kevelaer (St. Marien, St. Antonius, Evangelische Kirchengemeinde, Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde, orth. Gemeinde) lädt wie jeden Herbst sehr herzlich zu den ökumenischen Abenden ein.
In diesem Jahr stehen sie unter dem Motto:
„Wissen, was zählt – von der Freiheit der Christen“ Es geht um ausgewählte Texte aus dem Brief des Paulus an die Galater. Jeweils mittwochs (29. Oktober, 05. November und 12. November 2014), 19.30 Uhr in der St. Antonius-Kapelle werden die Texte gelesen und von den jeweiligen Theologen der Kirchengemeinden ausgelegt und interpretiert. Gerahmt wird diese „Reise“ durch den Galaterbrief des Paulus von Liedern und Gebeten.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die liturgischen Bibelabende enden spätestens um 20.30 Uhr.

Mittwoch 29. Oktober 2014 – 19:30 Uhr

St. Antonius-Kapelle „Wissen, was zählt“
Die ökumenischen Arbeitsgruppe in Kevelaer (St. Marien, St. Antonius, Evangelische Kirchengemeinde, Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde, orth. Gemeinde) lädt wie jeden Herbst sehr herzlich zu den ökumenischen Abenden ein.
In diesem Jahr stehen sie unter dem Motto:
„Wissen, was zählt – von der Freiheit der Christen“ Es geht um ausgewählte Texte aus dem Brief des Paulus an die Galater. Jeweils mittwochs (29. Oktober, 05. November und 12. November 2014), 19.30 Uhr in der St. Antonius-Kapelle werden die Texte gelesen und von den jeweiligen Theologen der Kirchengemeinden ausgelegt und interpretiert. Gerahmt wird diese „Reise“ durch den Galaterbrief des Paulus von Liedern und Gebeten.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die liturgischen Bibelabende enden spätestens um 20.30 Uhr.

Sonntag 19. Oktober 2014 – 11:00 Uhr

in der Jesus-Christus-Kirche.
Seit 1998 wird in der Evangelischen Kirchengemeinde Kevelaer der Mirjamsonntag gefeiert – ein Gottesdienst, der von Frauen für die ganze Gemeinde gestaltet wird.
Das Thema des Gottesdienstes lautet „Gemeinschaft der Heiligen“. Zusammen mit dem Vorbereitungskreis lade ich herzlich dazu ein.
Karin Dembek

Sonntag 24. August 2014 – 11:00 Uhr

Herzliche Einladung zum Gottesdienst mit dem evangelischen Jona-Kindergarten am Sonntag, 24.08.2014, 11.00 Uhr in der Jesus-Christus-Kirche. Zu Beginn des Kindergartenjahres geht es um „Jona und der große Fisch“. Eingeladen sind große und kleine Leute.